Alternativ zu Kyocera TK-580C Toner cyan

Alternativ zu Kyocera TK-580C Toner cyan

Artikelnummer: PX-K580CY

Alternativ Toner zu Kyocera TK-580C. Günstiger alternativ Toner für Ihren Kyocera Drucker.

22,18 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Tage

Stück


  • Frage zum Produkt
  • Passende Drucker

Diese Tonerkartusche wurde nach allen aktuellen Standards hergestellt und getestet. Die Qualität wird regelmäßig überprüft. Toner günstig kaufen heißt nicht, sich mit minderer Qualität zufrieden zu geben. Günstige Toner und günstige Druckerpatronen benötigen keine teure Imagewerbung wie die Originalhersteller. Günstige Druckerpatronen mit guter Qualität verkaufen sich durch die Propagander begeisterter Kunden. Alternatives Druckerzubehör ist in Preis-Leistung nicht zu übertreffen.

Toner Eigenschaften

Ersetzt : Kyocera Toner TK-580C
Farbe des Toners: Cyan, blau
Toner ausreichend für: ca. 3000 Seiten DIN A4 bei 5% Deckung
Inhalt: 1 alternativ Kyocera Toner cyan (TK-580C)

Hinweis zu benutzung des Toners bitte beachten

Die Reichweite von alternativen Kyocera Druckerpatronen wird generell immer in Seitenzahl A4 bei 5% Deckung angegeben. Dies ist ein standardisiertes Verfahren aller Druckerpatronen Hersteller. Im Umkehrschluss bedeutet dies aber auch, dass eine Seite A4, die zu 100% bedruckt ist, z. B. ein Foto über die gesamte Seite, 20 Seiten mit 5% Deckung entspricht. Das heißt aber auch, sollten 100 Fotos oder Grafiken A4 gedruckt werden, entspricht dies auch bei Originalherstellern schon einer geleisteten Reichweite der Druckerpatrone von 2.000 gedruckten Seiten.


Farbe des Toners: Cyan
Drucktechnik: Laserdruck
Druckerpatronen Typ: Toner
Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Passende Drucker


Kunden kauften dazu folgende Produkte
Alternativ zu Kyocera TK-580Y Toner gelb
Alternativ zu Kyocera TK-580BK Toner schwarz Bestseller
Alternativ zu Kyocera TK-580M Toner magenta
Brother
Canon
Dell
Epson
HP
Konica Minolta
Kyocera
Lexmark
LIFE INK
OKI
Olivetti
Philips
PRINTER eXpress
Ricoh
Samsung
Starkmann
Loading ...